FAQ

Kompilierte Datei über Netzwerkfreigabe speichern

Frage:
Wie bringe ich den Kit-Compiler dazu die übersetzte Datei auf einer Netzwerkfreigabe abzulegen?

Antwort:
Mit dem Schüsselwort "Destination" in der .kmc-Datei weisen Sie den Compiler an, die .df-Datei auf einer Freigabe abzulegen.

DESTINATION: <\XP-Laptop\Ordner\mytarget.df>

Hinweis: die spitzen Klammern "<" und ">" sind die korrekte Syntax. In einer früheren Hilfedatei sind fälschlicherweise doppelte Anführungszeichen angegeben.

Nach erfolgreichem Compilerlauf liegt die übersetzte Datei auf der Freigabe Ihres Laptops.